Kontakt
Telefon 02205 / 898 5911 ° Telefax 02205 / 898 5912 ° E-Mail info@stb-greve.de
51503 Rösrath [Hoffnungsthal] ° Hauptstrasse 278

Welches Thema interessiert Sie ?



Neues aus Steuern, Wirtschaft & Recht

Zahl der Nebenerwerbsgr√ľndungen legt zu

18.06.2024 | Nach dem deutlichen R√ľcksetzer im Vorjahr (minus 9 Prozent) ist die Zahl der Existenzgr√ľndungen 2023 wieder leicht angestiegen, allerdings insbesondere im Nebenerwerb. Dies zeigt der aktuelle KfW-Gr√ľndungsmonitor.

Zum Freibetrag bei Übertragung von Vermögen auf eine Familienstiftung

17.06.2024 | Beim √úbergang von Verm√∂gen auf eine Familienstiftung ist f√ľr die Bestimmung der anwendbaren Steuerklasse und des Freibetrags als "entferntest Berechtigter" zum Schenker diejenige Person anzusehen, die nach der Stiftungssatzung potenziell Verm√∂gensvorteile aus der Stiftung erhalten kann.

Bundesfinanzhof entscheidet zur neuen Grundsteuer

13.06.2024 | Der Bundesfinanzhof (BFH) hat zu den Bewertungsregelungen des neuen Grundsteuer- und Bewertungsrechts entschieden, dass Steuerpflichtige im Einzelfall die M√∂glichkeit haben m√ľssen, einen unter dem festgestellten Grundsteuerwert liegenden Wert ihres Grundst√ľcks nachzuweisen.

Witwer-Rente trotz Nothochzeit im Krankenhaus?

12.06.2024 | Verwitwete haben normalerweise keinen Anspruch auf Witwen- oder Witwerrente, wenn die Ehe nicht mindestens ein Jahr gedauert hat. Vor dem Sozialgericht Berlin konnte ein Betroffener diese gesetzliche Vermutung einer Heirat in Versorgungsabsicht nun widerlegen.

Jahressteuergesetz 2024

05.06.2024 | Das Bundeskabinett hat am 5. Juni den Entwurf eines Jahressteuergesetzes (JStG 2024) beschlossen. Es sieht unter anderem die Pauschalbesteuerung von Mobilit√§tsbudgets, Regelungen zu geldwerten Vorteilen aus Verm√∂gensbeteiligungen sowie die F√∂rderung von Wohngemeinn√ľtzigkeit vor.

Wirksame Schenkung von Sparguthaben

04.06.2024 | Reicht es f√ľr eine wirksame Schenkung von Sparguthaben bei einer Bank aus, der Beschenkten die Sparb√ľcher auszuh√§ndigen? Diese Frage hatte das Landgericht (LG) Koblenz zu beantworten.

Rentenpaket II beschlossen

30.05.2024 | Das Bundeskabinett hat am 29.5.2024 das sogenannte Rentenpaket II beschlossen. Damit werden die dauerhafte Sicherung der Haltelinie f√ľr das Rentenniveau bei 48 Prozent sowie der Einstieg in eine teilweise Kapitaldeckung f√ľr die gesetzliche Rentenversicherung umgesetzt.

Unternehmensschließungen nehmen zu

29.05.2024 | Leere Schaufenster und verwaiste Ladenlokale nehmen zu ‚Äď immer mehr Unternehmen schlie√üen und scheiden aus dem Markt aus. Die meisten davon still und leise - und nicht als Folge einer Insolvenz.

Anrechnung einer US-Coronahilfe als Einkommen

29.05.2024 | Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass Zuwendungen aus dem Konjunkturpaket "American Rescue Plan" sozialhilferechtliches Einkommen sind.

Einf√ľhrung der elektronischen Pr√§senzbeurkundung

24.05.2024 | Bislang k√∂nnen Notarinnen und Notare sowie andere Urkundsstellen ihre Niederschriften ganz √ľberwiegend nur in Papierform errichten. Dies soll nun ge√§ndert werden. Die Bundesregierung hat dazu einen Gesetzentwurf beschlossen.

Kein Wohnungstausch f√ľr Erbschaftsteuerzwecke

21.05.2024 | Das steuerfreie Familienheim im Sinne des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) kann nicht durch ein vergleichbares, ebenfalls zur Erbmasse gehörendes Objekt ersetzt werden. Dies geht aus einem Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts hervor.

Stiftungssektor wächst weiter

21.05.2024 | Im Jahr 2023 sind in Deutschland 637 neue Stiftungen gegr√ľndet worden, davon allerdings 286 Familienstiftungen. Die Gesamtzahl der rechtsf√§higen Stiftungen b√ľrgerlichen Rechts steigt damit auf 25.777.

Aufwendungen f√ľr PID als au√üergew√∂hnliche Belastungen

16.05.2024 | Aufwendungen einer gesunden Steuerpflichtigen f√ľr eine durch eine Krankheit des Partners veranlasste Pr√§implantationsdiagnostik (PID) k√∂nnen als au√üergew√∂hnliche Belastungen abziehbar sein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden.

Versicherungsfreier Rentner in Teilzeitbeschäftigung erhält keine höhere Rente

16.05.2024 | Ist ein Rentner weiterhin berufst√§tig, so ist er grunds√§tzlich versicherungsfrei und hat keine Beitr√§ge zur Rentenversicherung zu zahlen. Die dennoch von seinem Arbeitgeber zu entrichtenden Beitr√§ge wirken sich f√ľr den Besch√§ftigten nicht rentenerh√∂hend aus.

Beiträge an einen Solidarverein können Sonderausgaben sein

15.05.2024 | Beiträge an einen Solidarverein zur Erlangung von Krankenversicherungsschutz sind als Sonderausgaben abzugsfähig, wenn sich aus der Auslegung der Satzung und den weiteren Gesamtumständen ein Rechtsanspruch der Mitglieder auf Leistungen ergibt.

Entwicklung der Immobilienpreise und Transaktionen

15.05.2024 | Die deutschen Immobilienpreise zeigen sich im 1. Quartal 2024 volatil. In der Tendenz setzt sich die Stabilisierung aus dem Vorquartal fort und der Preisverfall verlangsamt sich. Je nach Region und Wohnsegment gibt es aber große Unterschiede.

Entwicklungen im Bankensektor

14.05.2024 | Die seit vielen Jahren andauernde Konsolidierung im deutschen Bankensektor hat sich 2023 weiterhin fortgesetzt ‚Äď allerdings gegen√ľber den Vorjahren etwas verlangsamt. Dies teilte die Bundesbank mit.

Abstand zwischen Gering- und Besserverdienenden wird kleiner

11.05.2024 | Der Verdienstabstand zwischen Gering- und Besserverdienenden in Deutschland hat sich zwischen April 2022 und April 2023 im Zuge der Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns verringert. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit.

Online-Veranstaltungen und Umsatzsteuer

11.05.2024 | Die obersten Finanzbeh√∂rden haben einen Erlass zur umsatzsteuerlichen Einordnung von Ums√§tzen aus Online-Veranstaltungsdienstleistungen und weiteren Online-Dienstleistungsangeboten insbesondere auch auf dem Gebiet der Kunst und Kultur verf√ľgt.

Zahl der Unternehmensinsolvenzen erneut gestiegen

08.05.2024 | Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im April erneut gestiegen. Besonders betroffen ist weiterhin die Bau- und Immobilienbranche. Obwohl die Nachfrage wieder anzieht, sind noch viele Kunden zögerlich, neue Bauvorhaben zu starten.